autoimmunkrankheiten - Fibromyalgie
   
  Autoimmunkrankheiten
  Info
  Kontakt
  FORUM
  Chat
  Allgemeines zu Autoimmunkrankheiten
  Kortison hat viele Namen
  Alopecia areata
  Atherosklerose
  Colitis ulcerosa
  Dermatomyositis
  Fibromyalgie
  Gastritis, chronische autoimmune
  Hashimoto-Thyreoiditis
  Hepatitis, autoimmune
  Lichen sclerosus
  Morbus Basedow
  Morbus Bechterew
  Morbus Crohn
  Multiple Sklerose
  PSC ( primär sklerosierende Cholangitis )
  PSH ( Purpura Schönlein Henoch )
  Psoriasis
  Psoriasis-Arthritis
  Rheumatisches Fieber
  Rheumatoide Arthritis
  Sjögren-Syndrom
  Systemischer Lupus erythematodes
  Thrombozytopenie
  Typ-I-Diabetes mellitus
  Counter
Fibromyalgie

Bei der Fibromyalgie handelt es sich nach derzeitigem Erkenntnisstand nicht um eine Autoimmun-Erkrankung, sie kann aber zusammen mit diesen auftreten.

Die Fibromyalgie ist eine nicht-entzündliche Erkrankung, die meist um das 35. Lebensjahr beginnt und häufig nach dem Erreichen des 60. Lebensjahres wieder abnimmt. Schon Hippokrates (ca. 600 v. Chr.) beschrieb diese diffusen Schmerzen an den Muskeln.

Die meisten Patienten litten in ihrer Vorgeschichte häufig schon unter chronischen Schmerzen des Bewegungssystems, z.B. nach einem Bandscheibenvorfall. Bei der Fibromyalgie besteht der Schmerz dann nicht mehr nur lokal an den ursprünglich betroffenen Stellen, sondern am ganzen Körper. Dies wird auch als primäre Fibromyalgie bezeichnet.

Bei der sekundären Fibromyalgie haben die Patienten bereits entzündlich-rheumatische Autoimmun-Erkrankungen, wie z.B. einen systemischen Lupus erythematodes oder ein Sjögren-Syndrom.

Häufigkeit

Von einer Fibromyalgie sind etwa 3% der Bevölkerung betroffen, im überwiegenden Teil sind Frauen erkrankt.

Symptome

•Starke Schmerzen vor allem der Muskulatur und der Sehnenansätze
•Allgemeine Symptome wie Müdigkeit, Schlafstörungen und Depressionen

Diagnose

•Bei der Fibromyalgie finden sich keine typischen Labor- oder Röntgenbefunde
•Typisch sind die sehr schmerzhaften Fibromyalgie-Druckpunkte (tender-points) an den Sehnenansätzen, also in der Nähe der Gelenke
Heute waren schon 1 Besucher (12 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden